Alle Kurse

 

Die Bonus-Inhalte der Udemy Masterclass

Checkliste: Der ideale Aufbau eines Udemy-Kurses

Bonus: Wie Du einen erfolgreichen Kurs über ein beliebiges Thema erstellst

Bonus: Das beste Equipment für Online-Kurse

Bonus: Mein Udemy-Prozess zur kostenlosen Generierung von Neukunden

Link zur Facebook-Gruppe (und Kontakt mit Sebastian): https://www.facebook.com/groups/erfolgmitudemy/

 

Die 7 Kurse der Udemy Masterclass

Modul 1: Udemy als Nebenerwerb
Erfolg bei Udemy ist kein Zufall! Dies der Sofort-Start für Deinen Erfolg mit eigenen Online-Kursen. Du lernst, wie Du Dir ohne Vorwissen und systematisch eine Zukunft bei Udemy aufbauen kannst und damit eine zweite Einkommensquelle für Dich schaffst.

 

 

Modul 2: Finde Deine Nische
In diesem Kurs lernst Du alles über die Themenfindung. Also ich beantworte für Dich: Welche Themen sind grundsätzlich vielversprechend bei Udemy? Wie recherchierst Du Nischen, die aktuell nicht besetzt sind und in die Du gut reinkommst? Was ist, wenn Dir die Themen ausgehen (also wenn Dein Expertenwissen „aufgebraucht“ scheint)? Wie kannst Du Dir selbst ganz leicht fachfremde Themen beibringen und diese gewinnbringend unterrichten?

 

Modul 3: Videobearbeitung und Schnitt mit Screenflow
Hier geht es darum, wie ich meine Videos schnell und effektiv herstelle und schneide. Es gibt so vieles zu wissen, ich habe Hunderte Stunden Erfahrung investiert, und Du bekommst das direkte Kondensat davon. Also ich zeige Dir ganz praktisch wie Du einen Kurs aufnimmst, welches Equipment Du brauchst (z.B. ideale Kamera und Mikrofon) und welche „teuren Fehler“ ich gemacht habe. Außerdem siehst Du mir über die Schulter, während ich Videos schneide: Versprecher rausschneiden, Rauschen entfernen, Webcam verschieben, Helligkeit/Kontrast des Videos und so weiter. Das ist universelles Wissen, das Du auch einsetzen kannst, wenn Du nicht mit Screenflow arbeitest.

 

Modul 4: Udemy-Tipps für internes und externes Marketing
Menschen lieben es, zu kaufen! Das solltest Du Dir klarmachen. Es ist nichts Unmoralisches oder Schlechtes dabei, denn: Marketing bedeutet, den Menschen klarzumachen, dass Dein Produkt überhaupt existiert! In diesem Modul lernst Du, wie das Kursmarketing bei Udemy grundsätzlich funktioniert, ich erkläre verschiedene Strategien und natürlich zeige ich live meinen „Udemy-Funnel“, den Du aus dem Bonus schon kennst. Ganz zentral sind auch meine legendären Werbemails, mit denen ich jeden Monat 700-1000 Euro zusätzllich verdiene. Du kannst pro Kurs jeden Monat zwei Mails über Udemy verschicken, deswegen lohnt es sich, das zu lernen.

 

Modul 5: Wie Du gute Bewertungen bekommst
Bewertungen sind essentiell bei Udemy! Sie sind der sogenannte „Social Proof“, also potentielle Kunden entscheiden auch anhand der Bewertung, ob sie Deinen Kurs kaufen. Der Unterschied zwischen 4,1 und 4,6 Sternen ist gigantisch groß. Natürlich kannst Du nicht verhindern, dass Dir ab und zu jemand eine schlechte Bewertung gibt, aber es gibt doch viele Kleinigkeiten, mit denen Du Deinen Schnitt gut erhöhen kannst (z.b. Erwartungsmanagement, Konkurrenzanalyse oder die Kunden „richtig“ um Bewertungen bitten).

 

Modul 6: Best Practices für Udemy-Dozenten
Ich habe für meinen ersten Kurs drei Monate gebraucht. Wenn Du nur einen Kurs machst, ist das natürlich völlig in Ordnung. Allerdings macht es viel Sinn, mehrere zusammenhängende Kurse zu erstellen (mehr dazu in Kurs 1). Um das zeitlich zu packen, solltest Du an einem Kurs nur 2-4 Wochen sitzen. In diesem Kurs zeige ich Dir meine besten Zeitmanagement-Methoden, die mich erfolgreich machen. Ich habe 16 Kurse erstellt und bin jedes Mal schneller und besser geworden. Wäre doch schön, wenn Du direkt dort ansetzen könntest, anstatt all meine Fehler zu wiederholen oder? Genau dazu ist dieser Kurs da!

 

Bonus-Modul für Windows: Videoschnitt mit Camtasia
Ich selbst empfehle ganz klar, den Videoschnitt mit dem Mac. Aufgrund vielfacher Nachfrage einiger Windows-Fans unter Euch habe ich meinen Geschäftspartner Ben Polland gefragt, ob er auch einen Camtasia-Kurs erstellen kann. Camtasia ist quasi die Windows-Alternative zu Screenflow. Viel Spaß damit!

 

 

Der Umsetzer-Club by Sebastian Glöckner

Bestellung hier: www.umsetzer-club.de

Falls Du die Masterclass separat gekauft hast, melde Dich bitte bei mir! Dann bekommst Du einen Rabatt auf den Umsetzer-Club!